Back to top

Rezept

Portionen: 4

Zutaten

1/2 Bund glatte Petersilie
200 g Couscous
Salz
50 g Ingwer
75 ml Wasser
5 EL Zucker
3 EL Essig
1 Salatgurke
Zeit
50 Min
Schwierigkeit
einfach

Couscoussalat mit Gurke und Ingwer

Petersilie abbrausen und trocken schütteln, Blättchen von den Stängeln zupfen.

Couscous mit 200 ml kochendem Wasser übergießen, salzen, umrühren und 20 Minuten quellen lassen. Hin und wieder mit der Gabel auflockern.

Ingwer schälen und fein würfeln. Mit Wasser und Zucker aufkochen, bei mittlerer Hitze unter Rühren etwa 10 Minuten köcheln lassen, bis ein Sirup entsteht. Der Ingwer sollte weich sein.

Essig unter den Sirup rühren, mit Salz abschmecken. Dressing abkühlen lassen.

Gurke schälen, längs halbieren und das Kerngehäuse mit einem Teelöffel entfernen. Gurkenhälften in 1 cm breite Stücke schneiden.

Couscous, Gurke und Petersilie in eine Salatschüssel geben. Mit Dressing beträufeln, alles locker vermengen und gut gekühlt servieren.

Tipp:

Eventuell etwas Wasser ergänzen, wenn der Ingwersirup beim Kochen zu dick wird.

Nährwerte

Brennwert
270 kcal (14%)
* Die Prozentangaben beziehen sich auf die Referenzmenge eines Erwachsenen mit 2000 kcal.