Back to top

Rezept

Portionen: 15

Zutaten

1 Backmischung „Wunderbrød mit Nüssen“ (Bauckhof)
500 ml kaltes Wasser
1 EL Öl
200 g Möhren
Zeit
170 Min
Schwierigkeit
mittel

Möhren – Nusswunderbrot

Für ca. 15 Scheiben

Quellzeit: 3 Stunden

1. Brotbackmischung mit dem Wasser vermengen und 3 Stunden quellen lassen.

2. Eine Kastenform mit Öl einfetten.

3. Möhren schälen, fein reiben, zum Teig geben und alles gründlich verkneten.

4. Teig in die Form geben und glattstreichen. Auf mittlerer Schiene in den kalten Ofen stellen, bei 200 Grad (Ober-/Unterhitze) 80 Minuten backen.

5. Das Brot nach dem Backen aus der Form stürzen und auf einem Rost auskühlen lassen.

Tipp:

Da das Brot kaum aufgeht, kann die Kastenform ruhig bis zum Rand gefüllt werden. Das Brot ist innen gar, wenn es bei der Klopfprobe von unten etwas hohl klingt.

Nährwerte

Brennwert
130 kcal (7%)
* Die Prozentangaben beziehen sich auf die Referenzmenge eines Erwachsenen mit 2000 kcal.