Back to top

Rezept

Portionen: 4

Zutaten

3 kg Pflaumen
1 EL neutrales Pflanzenöl
125 ml Wasser
1 Zimtstange
250 g Zucker
Zeit
480 Min
Schwierigkeit
mittel

Pflaumenmus aus dem Backofen

Für 4 Gläser à ca. 400 ml

1. Backofen auf 220 Grad (Ober-/Unterhitze) vorheizen.

2. Pflaumen waschen, halbieren und entsteinen.

3. Einen Bräter ringsum mit Öl ausstreichen.

4. Pflaumen einfüllen, Wasser und Zimtstange zufügen und ohne Deckel in den Ofen stellen.

5. 4 Stunden kochen. Alle 20 Minuten einmal gründlich durchrühren.

6. Nach 2 Stunden den Zucker zufügen und unterrühren. Weiter alle 20 Minuten durchrühren.

7. Twist-off-Gläser heiß ausspülen, die Deckel einige Minuten in heißes Wasser tauchen. Trocknen lassen.

8. Nach Ende der Garzeit die Zimtstange entfernen. Mus mit einer heiß gespülten Kelle in die Gläser füllen, sofort fest verschließen und abkühlen lassen.

Tipp:

Das Pflaumenmus ist etwa 3 Monate haltbar. Für längere Haltbarkeit entweder Zuckeranteil erhöhen oder die Gläser 30 Minuten bei 85 Grad einkochen.

Nährwerte

Brennwert
60 kcal (3%)
* Die Prozentangaben beziehen sich auf die Referenzmenge eines Erwachsenen mit 2000 kcal.