Back to top

Rezept

Portionen: 4

Zutaten

1 Bund Schnittlauch
2 EL Kapern
1/2 Würfel Hefe
150 ml lauwarmes Wasser
1 TL Zucker
Salz
2 EL Öl
250 g Mehl
3 EL Olivenöl + 1 TL zum Beträufeln
1/2 TL Tomatenmark
Zeit
50 Min
Schwierigkeit
einfach

Schnittlauch – Kapern – Focaccia

Eine köstliche Beilage!

Gehzeit:  45 Minuten + 30 Minuten

1. Schnittlauch waschen und in feine Röllchen schneiden. Kapern abtropfen lassen und hacken.

2. Hefe im Wasser auflösen. Zucker, 1 Teelöffel Salz, Öl und Kapern zufügen und unterrühren. Mehl zufügen und alles zu einem elastischen Teig verarbeiten. Abgedeckt an einem warmen Ort 45 Minuten gehen lassen.

3. Teig mit bemehlten Händen durchkneten, anschließend mit einem Nudelholz zum Fladen ausrollen. Auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen und noch einmal 30 Minuten gehen lassen. Backofen auf 175 Grad (Heißluft) vorheizen.

4. Mit dem Daumen etwa 15 Vertiefungen in den Fladen drücken. Olivenöl und Tomatenmark mit der Hälfte der Schnittlauchröllchen verrühren, in die Vertiefungen geben. Focaccia 20 Minuten backen. Sofort mit Olivenöl beträufeln und mit Salz sowie dem restlichen Schnittlauch bestreuen. 10 Minuten ruhen lassen.

Tipp:

Focaccia passt toll zu Antipasti und Grillkäse oder zu Fisch und Fleisch in sämigen Käsesoßen.

Nährwerte

Brennwert
360 kcal (18%)
* Die Prozentangaben beziehen sich auf die Referenzmenge eines Erwachsenen mit 2000 kcal.