Back to top

Rezept

Portionen: 4

Zutaten

4 EL Sojasoße
1 EL Limettensaft
Kräutersalz
schwarzer Pfeffer
1 Prise Zucker
400 g Tofu
1 kleiner Spitzkohl (ca. 800 g)
2 Möhren
1 Zwiebel
3 EL Olivenöl
2 EL Mehl
Zeit
40 Min
Schwierigkeit
einfach

Spitzkohlsalat mit Tofu

Ein leckeres Gericht!

1. Sojasoße, Limettensaft, Kräutersalz, Pfeffer und Zucker zu einer Marinade verrühren. Tofu würfeln und in der Marinade ca. 15 Minuten ziehen lassen.

2. Spitzkohl putzen, Strunk entfernen und in Streifen schneiden. Möhren schälen und grob raspeln. Zwiebel schälen und würfeln.

3. Ein Drittel des Öls in einem Topf erhitzen. Zwiebelwürfel darin anbraten. Spitzkohl und Möhren zugeben. Bei geringer Hitze 4 bis 5 Minuten garen, dabei mehrmals durchrühren. Mit Kräutersalz und Pfeffer würzen. Vom Herd nehmen und etwas abkühlen lassen.

4. Tofuwürfel aus der Marinade nehmen und in Mehl wenden. Restliches Öl in einer Pfanne erhitzen und die Würfel darin von allen Seiten goldbraun braten.

5. Salat mit den Tofuwürfeln auf Tellern anrichten.